Familienarbeit und Streetwork

Oft liegt der Schlüssel zum Erfolg unserer Projekte in der vorbeugenden Betreuung. Die Unterstützung der Familien in existenziellen Notlagen trägt unmittelbar zur Verbesserung der Entwicklungsmöglichkeiten der Kinder bei – nicht zuletzt aufgrund der Vermeidung schmerzhafter Trennungen. Die mobilen Teams versorgen die Familien mit dem Nötigsten, sie beraten und informieren, z.B. über den Zugang zu Sozialleistungen und die Notwendigkeit einer guten Schulbildung.

Die angebotenen Maßnahmen richten sich gezielt gegen die Bildungsbenachteiligung der Kinder, wobei die Eltern bewusst einbezogen werden, um sie von der Notwendigkeit des Schulbesuches zu überzeugen. Sie werden regelmäßig ins Sozialzentrum eingeladen und von Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern besucht und beraten.

BGBGROROMDMDATATDEDE
MasterCard, VISA, giropay, EC
Facebook LinkedIn