Ausbildung

Eine gute Ausbildung steht für CONCORDIA Bulgarien im Mittelpunkt, denn sie sichert den Kindern und Jugendlichen optimale Zukunftschancen.

Für die Vorschulkinder bieten wir Lernbetreuung im Tageszentrum im Sveti Konstantin an. Das Tageszentrum ist täglich geöffnet. Die Kinder kommen fast ausschließlich aus den "Mahalas", den Armutsvierteln der Roma. Die Kinder werden je nach Bedarf mit einem Kleinbus abgholt, um eine regelmäßige Teilnahme sicherzustellen. Auch die Eltern werden regelmäßig eingeladen, um sie sich von der Notwendigkeit des Schulbesuches zu überzeugen. Denn viele Kinder, die keine Schule besuchen, sammeln Müll und Altmetall und tragen so zum Familieneinkommen bei.

Der CONCORDIA Friseurladen im Zentrum von Sofia bietet Jugendlichen die Möglichkeit, den Friseurberuf zu lernen und damit langfristig auf eigenen Beinen zu stehen. Gleichzeitig dient er als geschützter Bereich für jene jungen Menschen, die aufgrund von besonderen Problemstellungen den Schritt in den freien Arbeitsmarkt noch nicht meistern. Die jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können nach Abschluss der Lehrausbildung eine externe Berufsprüfung ablegen.

Die CONCORDIA Kerzenwerkstatt ist nicht nur ein Ort der Kreativität: Hier entwickeln Jugendliche wichtige Fähigkeiten für den Arbeitsmarkt, u.a. werden ihre Feinmotorik und ihr Durchhaltevermögen gestärkt. Gleichzeitig steht die unternehmerische Weiterentwicklung der Werkstatt im Fokus: Die Anzahl der Produktabnehmer wächst laufend. Ziel ist es, mit dem Verkauf langfristig die Eigenkosten zu decken.

BGBGROROMDMDATATDEDE
MasterCard, VISA, giropay, EC
Facebook LinkedIn