Streetwork

Kontaktaufbau und Beziehungsarbeit sind wesentliche Elemente unserer Tätigkeit. CONCORDIA Streetworkerinnen und Streetworker besuchen regelmäßig die Menschen im Armutsviertel Mimiu in der Nähe von Ploiești und halten den Kontakt zu den obdachlosen Jugendlichen in der Bahnhofsgegend von Bukarest. Sie informieren über Hilfsangebote, unterstützen im Umgang mit Behörden und beraten in Krisensituationen. Darüber hinaus beraten und betreuen sie Jugendliche und junge Erwachsene im Gefängnis. Im Rahmen von Berufsberatung und Gruppengesprächen werden sie auf die Zeit nach Entlassung vorbereitet und bestmöglich bei der Reintegration in den Arbeitsmarkt unterstützt.

Es ist wichtig, den betroffenen Menschen zu zeigen, dass sie nicht alleine sind. Das schafft Vertrauen und macht es ihnen leichter, unsere Hilfsangebote anzunehmen - denn der Weg aus dem Elend gelingt meistens nur mit Hilfe von außen.

BGBGROROMDMDATATDEDE
MasterCard, VISA, giropay, EC
Facebook LinkedIn