LenZ Urban

Wohnraum ist knapp und vor allem teuer. Gerade jene, die in der Grundversorgung sind und versuchen auf dem freien Markt eine Wohnung zu finden, zahlen durchwegs viel zu viel und meist auch illegal. Concordia LenZ bietet mit dem Projekt „LenZ Urban“ eine Wohnmöglichkeit für jugendliche Asylwerber und subsidär Schutzberechtigte in einer WG im 15. Bezirk an. Bis zu 8 Personen können hier gegen einen geringen Beitrag wohnen und werden von uns bei sozialen Fragen mitbetreut. Ein Ort um sich auch einmal zurückziehen zu können, in Ruhe zu lernen und in Gemeinschaft vieler Nationen zu leben.

Facebook LinkedIn