CONCORDIA Moldova

Im ärmsten Land Europas benötigen viele Menschen unsere Hilfe: zurückgelassene und verwaiste Kinder, Jugendliche auf dem Weg zur Selbstständigkeit, sozial schwache Familien und alte Menschen, die sich selbst überlassen sind. Nur eineinhalb Flugstunden von Wien entfernt lebt geschätzt ein Viertel der Bevölkerung unter der Armutsgrenze. CONCORDIA Moldova unterstützt diese Menschen mit einer Reihe von Hilfsangeboten - zugeschnitten auf ein Land, dem immer mehr Menschen in der Hoffnung auf bessere Arbeits- und Lebensbedingungen den Rücken kehren.

Projekte von CONCORDIA Moldova werden gefördert durch die Austrian Development Agency (ADA) aus Mitteln der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit.

Hier gehts zur Website von CONCORDIA Moldova in der Landessprache.

Ein paar Einblicke in die Vielfalt der Arbeit in der Republik Moldau finden Sie hier.

BGBGROROMDMDATATDEDE
MasterCard, VISA, giropay, EC
Facebook LinkedIn